* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     Dr. Oetker Kleine Rührkuchen
     Avantek Laptop Cooling Pad
     Nuby All Natural Zahnungsgel
     Erdinger Floßfahrtgaudi
     Zewa Wisch und Weg Tücher
     Nivea - In Dusch Produkte
     Head and Shoulders Anti Schuppen Shampoo
     Weleda Schönheitscremedusche
     syNeo Antitranspirant
     Happy Cat Katzenfutter

* Letztes Feedback
   28.06.15 11:35
    Hallo, gerade durch Z








Der Postbote kam heute noch ein zweites Mal, dieses Mal war es das bestellte Probepäckchen von Happy Cat.

Die Marke Happy Cat ist inzwischen etwa 250 Jahre alt. Sie wird so wie die Marke Happy Dog von der Interquell GmbH aus Großaitingen (20km südlich von Augsburg) im Werk Wehringen produziert. Interquell stellt für Menschen glutenfreie Nahrung her.

Neben den drei Produktproben, die ich ausgewählt hatte aus dem Sortiment, war jede Menge Infomaterial sowie ein Gutschein für den Nachkauf enthalten.
Den Gutschein löst man beim Händler seiner Wahl ein, indem er ihn abstempelt und angibt welche Portionsgröße man gekauft hat (4kg ergibt 2,50 Euro Nachlass und 10kg ergeben 5 Euro Nachlass).

Sofort machte ich mich an die ersten Bilder zu den Proben und eine Probe lockte auch gleich unsere Testkatze an, wie man auf den Bildern sieht.

Das Futter riecht recht angenehm, keine der Proben roch zu stark.
Farbe und Form unterscheiden sich je nach Sorte.

Unsere Katze wird nun für uns testen und wir werden berichten, wie sie das Futter angenommen und vertragen hat.


 Tag 1: Unsere Katze hat heute die Probe mit Voralpenrind bekommen. Die etwas größeren Stücke waren anfangs noch ungewohnt. Doch genau wegen dieser größeren Stücke schlang unsere Katze nicht, sondern fraß langsam und in Ruhe. Auch nach längerer Zeit an der Luft riecht man das Futter nicht im ganzen Raum, sondern nur in unmittelbarer Nähe zur Futterstelle. Unserer Katze schmeckt das Futter recht gut.

Tag 2:Heute gab es die Sorte Kaninchen. Wie schon auf den Bildern zu sehen, sind die Kroketten unterschiedlich groß und teilweise größer als die Stücken mit Rind. Unserer Katze schmeckte diese Geschmacksrichtung recht gut, aber wie es scheint, weniger gut als Voralpenrind. 

 

Tag 3: Am letzten Tag unseres Produkttests gab es für unsere Katze die Geschmacksrichtung Atlantik-Lachs. Da ihr Standardfutter schon mit Forellengeschmack ist, war die Reaktion auf diese Geschmacksrichtung eher verhalten. Es wurde zwar gefressen, aber mit deutlich weniger Begeisterung als die beiden Tage zuvor.

 

Nachdem der Katzenfuttertest abgeschlossen ist kommt nun das Fazit

Unsere Katze hat das Futter sehr gut vertragen. Es gab keine negative Reaktion hinsichtlich Beschaffenheit oder Geruch des Stuhls. Sie hat das Futter gerne angenommen. Durch die Größe der Kroketten musste unsere Katze mehr kauen und konnte nicht so schlingen. Sie bevorzugte die Sorte Voralpenrind.

Wir werden das Futter für unsere Katze wieder bestellen, da wir restlos überzeugt sind.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung